Fragen & Antworten

Fragen & Antworten:


Wieviele Webseiten werden aktuell auf illegale Angebote überwacht?

Momentan überwachen wir ca. 50 Webseiten, Foren, Blogs etc. und es werden immer mehr.

Was passiert, wenn nach den versprochenen 72 Stunden mein Produkt noch immer zum illegalen Download verfügbar ist?

Bisher sind sämtliche Links innerhalb von maximal 72 Stunden deaktiviert worden. Sollte sich ein Anbieter einmal querlegen und unsere Urgenzen keinen Erfolg tragen, erhalten sie selbstverständlich ihr Geld zurück.

Der Download funktioniert zwar nicht mehr, aber mein Produkt ist noch immer auf der Webseite gelistet!

Wir entfernen die Downloads, auf die Infoeinträge der Webseiten haben wir keinen Zugriff. Allerdings ist der Eintrag nutzlos, da der Download ja nicht mehr durchgeführt werden kann.

Können sie garantieren, dass nach der Entfernung mein Produkt nicht doch wieder illegal zum Download angeboten wird?


Nein, das können wir nicht. Allerdings wird der Uploader nach unserem Einschreiten vom Hoster wegen Urheberrechtsverletzung verwarnt und bei wiederholten Vergehen vom Hoster geblockt.

Können sie auch illegale Downloads vom Torrent Netzwerk, Emule etc. entfernen?

Leider nein, bei diesen Diensten liegen die Dateien auf den jeweiligen Computern der Nutzer. Hier bietet sich nur eine Forderung an den Betreiber des Netzwerkes zur Herausgabe der IP Adresse des Uploaders an.

Wie machen sie das eigentlich?

Um diese Tätigkeit seriös und gewissenhaft erledigen zu können, ist das nötige Know-How und langjährige Erfahrung in Sachen Urheberrecht sowie einiges an Zeit- und manuellem Arbeitsaufwand nötig.


Ihre Frage wurde hier nicht beantwortet?

Kontaktieren sie uns über unser Kontaktformular oder rufen sie uns unter +43 664 338 9294 an. Wir informieren sie gerne und unverbindlich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Internetauftritt zu gewährleisten.

Klicken Sie auf "Akzeptieren“, um Cookies auf dieser Website zu erhalten. Mehr Informationen

Akzeptieren